LARA MARIA

DSC06097_bearbeitet klein.jpg

Ich, Lara Maria, bin seit ein paar Jahren beim Tango. Schnell wurde er mein Lebensinhalt und seit diesem Jahr, 2019, füllt er 7 Tage meiner Woche aus (TRAUM!). Eine wichtige Lehrerin auf meinem Tango-Weg war u.a. die großartige Doña Piedra aus Wuppertal.

 

In meinem früheren Leben war ich IT Projektmanagerin (was mir viele brauchbare Skills für die verrückte Tango-Event-Welt mitgegeben hat). Sportlerin war ich auch mal (lange her): Schwimmen, Galopp-Rennsport und Shotokan-Karate. Über die Fakten hinaus bin ich ein sehr (sehr) emotionaler Mensch, habe mich intensiv mit meinen persönlichen Stärken, Grenzen und Wünschen auseinandergesetzt und tue es immernoch täglich.

Zusammen mit Walter, meinem Lebenspartner und persönlichen Tango-Technik-König, gestalte ich unsere Kurse und Workshops mit.Ich fokussiere mich insbesondere auf Stabilisierungs-Technik und Eleganz der Ladies sowie auf die Verbindung im Tanz und das Gefühl füreinander im Paar.

Frauentechnik

 

Für uns Ladies biete ich eine extra Ladies Practica an. Frauentechnik-Einheiten, die sich neben sinnvoller Tango-Technik auch mit der Rolle der Frau im Tango beschäftigen.

btw: das Faß mit der Definition der "Lady" mache ich hier gar nicht auf :) generell benutze ich den Begriff synonym für Frau. Für mich ist jede Frau eine Lady und in meinen Klassen sehr willkommen (wichtig: auch transgender queer-Frauen!).

Termine Ladies Practica:

Börsencafé Neuss:

10.11.19, 14-15h

15.12.19, 14-15h

La Boca Bochum:

7.11.19, 19-20h

5.12.19, 19-20h

Ladies Einzelstunden

Ladies Technik à 60 min

Wer mehr über meinen Ansatz zu Ladies im Tango erfahren möchte, hier eine kleine Lektüre:

Ich freu mich auf Euch und Eure Nachrichten! Kontaktiert mich gerne hier: